DUOKLINKER-Systeme

Sie haben die Wahl: DUOKLINKER-EPS oder DUOKLINKER-MINERAL

Ein natürlicher und dauerhafter Verbund aus dem über Jahrzehnte bewährten und immer weiterentwickelten Leistungsdämmstoff EPS (DUOKLINKER-EPS) oder unbrennbar mineralischem Dämmstoff aus Steinfasern (DUOKLINKER-MINERAL) und echten deutschen hartgebrannten Markenklinkern.

Unser DUO KLINKER DÄMMSYSTEM wird in der Praxis eingesetzt als DUOKLINKER-EPS-normalentflammbar (B2), DUOKLINKER-EPS-schwerentflammbar (B1) oder DUOKLINKER-MINERAL-unbrennbar (A1) in Abhängikeit der Gebäudeanforderungen hinsichtlich Gebäudeart, Gebäudenutzung, Gebäudehöhe und baurechtlichen Vorgaben.

Das neue innovative Wärmedämm-Verbundsystem mit waagerechten Führungsrippen für wirtschaftliches und exaktes Klinkern und Dämmen, ohne aufwendige Fundamentarbeiten für Altbauten und Neubauten.

Die Vorteile vom DUO KLINKER DÄMMSYSTEM

duo-querschnitt
DUOKLINKER-EPS

DUO-EPS Rasterdämmplatten mit waagerechten Führungsrippen sind konturengeschnitten und nicht gefräst mit der Querzugfestigkeit von ≥ 150 kPa.


DUOKLINKER-MINERAL

DUO-Mineralwolle Rasterdämmplatten aus Steinfasern mit waagerechten Führungsrippen sind unbrennbar mit der Querzugfestigkeit von 40 bis 70 kPa, je nach Dämmstärke.

  • Auswahl zwischen DUOKLINKER-EPS und DUOKLINKER-MINERAL
  • Wertsteigerung der Immobilie
  • Bis zu 40 % Heizkostenersparnis
  • Erhaltung der Bausubstanz
  • Wärmedämmung mit fundamentfreier Verklinkerung
  • Garantierte Qualität, deutsche Wertarbeit und Umweltfreundlichkeit
  • Auswahl von über 200 Farben und Nuancen
  • Ständig Aktionsfarben im Programm
  • Gesundes und sicheres Wohnen im angenehmen Raumklima
  • Einhaltung der aktuellen Energie-Einsparverordnung (EnEV)
  • Erfüllt die Mindestanforderungen der KfW-Förderung
  • Prüfung und Zulassung (Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung, Nr. Z-33.46-1423 und Z-33.46-623) nach den neuesten und verschärften Anforderungen hinsichtlich Dauerhaftigkeit, Standfestigkeit und Brandschutz: Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können

Wichtiger Hinweis:

DUO-EPS-Rasterdämmplatten (expandierte Polystyrol Hartschaum-Dämmplatten mit Führungsrippen) sind kein Sondermüll! Seit dem 01.08.2014 verwenden wir ausschließlich das unbedenkliche und bauaufsichtlich zugelassene Flammschutzmittel „Polymer-FR“ anstatt „HBCD“.
Unsere DUO-EPS-Rasterdämmplatten sind gekennzeichnet mit dem vom Industrieverband Hartschaum (IVH) vergebenen Qualitätssiegel BFA QS EPS, der nur solche Dämmstoffe zertifiziert, die mit dem neuen und unbedenklichen polymeren, bromierten „Flammschutzadditiv Polymer-FR“ ausgerüstet sind.


Zeichnerische Darstellung (Querschnitt, DUOKLINKER-EPS)

Systemaufbau

(1) Untergrund
(2) ggf. vorhandener Putz
(3) DUO-Klebemörtel
(4) DUO-Rasterdämmplatten (EPS) oder in zweilagiger Verlegung mit untergelegter DUO-Dämmplatte
(5) Dübelteller (∅ 60 mm)
(6) Dübelschaft
(7) Dübelschraube
(8) DUO-Verlegemörtel
(9) DUO-Klinkerriemchen
(10) DUO-Fugenmörtel

DUOKLINKER-EPS, Technische Zeichnung


Zeichnerische Darstellung (Querschnitt, DUOKLINKER-MINERAL)

Systemaufbau

(1) Untergrund
(2) ggf. vorhandener Putz
(3) DUO-Verlegemörtel mit Haftemulsion
(4) DUO-Rasterdämmplatten (Mineralwolle)
(5) Dübelteller (∅ 140 mm)
(6) Dübelschaft
(7) Dübelschraube
(8) DUO-Verlegemörtel mit Haftemulsion
(9) DUO-Klinkerriemchen
(10) DUO-Fugenmörtel



duoklinker-verputzenDie abschließende Verfugung macht das DUO KLINKER DÄMMSYSTEM komplett.


Wählen Sie die passende Fugenfarbe


duo-innovation

DUOKLINKER-INNOVATION

Der 2-fach-Schutz für noch mehr Sicherheit gegen Wärmebrücken und eindringende Feuchtigkeit im Bereich der Element-Ansätze – damit Schimmelpilzbildung im Inneren des Hauses verhindert wird!

Download

Infoblatt – DUOKLINKER-INNOVATION

 

Für und Wider bei der Wahl des Dämmstoffes DUO-EPS oder DUO-MINERAL

DUO-EPS
(Polystyrol-Hartschaum-Dämmplatten)
DUO-MINERAL
(Mineralwolle-Dämmplatten)
Hauptbestandteil Luft (98%)Hauptbestandteil Steinfasern
hohe Druckfestigkeitgeringe Druckfestigkeit
hohe Querzugfestigkeitgeringe Querzugfestigkeit
hohe Dämmwirkung WLG 032 (für WDVS mit Klinkerriemchen)geringe Dämmwirkung WLG 043 (für WDVS mit Klinkerriemchen)
feuchtigkeitsunempfindlichfeuchtigkeitsempfindlich
diffusionsoffendiffusionsoffen
kurze Amortisationszeitlange Amortisationszeit
kein Sondermüll (seit 2014 ohne HBCD)kein Sondermüll
LangzeiterfahrungLangzeiterfahrung
für alle Klinkerriemchen, Handform-Ziegelriemchen und Kalksandsteinriemchen zugelassen (WA ≤15%)nur Klinkerriemchen und Handformriemchen mit einer Wasseraufnahme (WA) von ≤ 9% zugelassen. Kalksandsteinriemchen nicht zugelassen
kostengünstigkostenintensiv
schnelle und einfache Verarbeitung (WDVS)aufwendige Verarbeitung (WDVS)
eingeschränkte Anwendung (nicht alle Gebäudetypen)uneingeschränkte Anwendung (alle Gebäudetypen)
schlanker Wandaufbau im WDVSdicker Wandaufbau im WDVS
ohne Schutzmaßnahmen zu verarbeitenmit Schutzmaßnahmen zu verarbeiten
rückführbarrückführbar
schwerentflammbar (B1)unbrennbar (A1)
nach Hausbrand Sanierung notwendig (WDVS)nach Hausbrand Sanierung notwendig (WDVS)

Auch andere Dämmstoffe wie Polyurethan-Hartschaum (PUR), Mineralschaum oder Dämmstoffe aus Holzfasern haben Vor- und Nachteile und weisen ebenfalls unterschiedliche Eigenschaften aus.

Den perfekten Dämmstoff gibt es nicht!

Alle zugelassenen Dämmstoffe in Deutschland haben Ihre Berechtigung für die vorgesehene Anwendung und erreichen den gewünschten und gewollten Effekt und haben eines gemeinsam:
Sie reduzieren den CO²-Ausstoß an Gebäuden und leisten somit einen nicht unerheblichen Beitrag zum Schutz und Erhalt unserer Umwelt.

Wichtiger Hinweis:
Für unsere Anwendung (WDVS mit Klinkerriemchen) ist wichtig darauf hinzuweisen, dass nicht alle Dämmstoffe geeignet sind, bedingt durch zu geringe Querzugfestigkeiten.

Aufgrund der öffentlich medialen Diskussion über Dämmung, insbesondere EPS, und der Verbreitung von vielen Halbwahrheiten, hoffen wir Ihnen mit dem „Für und Wider“ eine Entscheidungshilfe geben zu können.

Sie haben die Wahl: DUOKLINKER-EPS oder DUOKLINKER-MINERAL

Steigern Sie den Wert und den Wohnkomfort Ihrer Immobilie mit dem DUO KLINKER DÄMMSYSTEM! Somit investieren Sie in die stabilste aller Wertanlagen und können zudem noch von den zurzeit lukrativen staatlichen Förderungen der KFW profitieren.

Dämmen lohnt sich, wie nie zuvor!